Einsteigerinstrumente

100 Euro sind viel Geld. Für's Falschparken. Für einen Cappucino. Für einen Pullover.
Aber für eine Gitarre? Nein. Es ist schlicht und ergreifend nicht möglich, für 100 Euro eine Gitarre herzustellen, die eine gute Saitenlage hat. In der Konsequenz werden gerade Einsteiger mit Instrumenten konfrontiert, die selbst Profis in den Wahnsinn treiben würden.
Wie soll also ein Anfänger Erfolge auf so einem Instrument erzielen? Wie soll er die richtige Technik erlernen?
Zusätzlich dazu werden für diese Instrumente Ressourcen verschwendet, es wird Billigstarbeit unterstützt und CO2 ausgestoßen, um sie durch die Weltgeschichte zu schippern.
Also was tun, um Einsteigern trotzdem erschwingliche Instrumente zu bieten, die vernünftig bespielbar sind?
Wir setzen hier auf Recycling. Dafür haben wir Instrumente aus unserem Kundenkreis angekauft bzw. geschenkt bekommen, die wir dann nach Art des Hauses ("Schloff tuned!") fachmännisch überholt und auf perfekte Bespielbarkeit optimiert haben.

Cort G-Series Linkshänder

Diese gebrauchte Cort G-Series ist, wie alle unsere Einsteigerinstrumente, ideal für (Musik-)Schulen geeignet. Sie ist ein super Allrounder und für verschiedenste Musikstile geeignet. Die Gitarre ist ein Linkshändermodell.

Durch das nur leicht gewölbte Griffbrett konnten wir die Saiten besonders tief spannen, so dass ein sehr schnelles und flüssiges Spiel möglich ist. Das Tremolo-System (landläufig auch "Jammerhaken" genannt) ist von dem bekannten Hersteller Wilkinson.

Der Graphitsattel sorgt für eine im wahrsten Sinne des Wortes reibungslose Führung der Saiten vom Griffbrett zu den Stimmmechaniken. Die guten Oberflächeneigenschaften des Graphits führen zu mehr Stimmstabilität und es muss nicht so häufig wie bei anderen Instrumenten nachgestimmt werden. Gerade für den Musikunterricht, in dem oft nur begrenzte Zeit zur Verfügung steht, ist das besonders hilfreich.

Preis: 235,00€

In den Warenkorb

Yamaha RGX 110

Diese Yamaha RGX 110 ist vor allem für die unter euch geeignet, die es nicht erwarten können, die ersten Soli zu spielen. Die Mensur, das heißt die Länge der aufgespannten Saiten, ist kürzer als bei anderen Gitarren, deshalb ist diese Yamaha auch von Personen mit kleineren Händen super zu bespielen.

Sowohl für den Korpus als auch für den Hals dieser Yamaha wurde edles Mahagoni verwendet, wodurch der Sound ideal für Rock und Metal geeignet ist.

Bei dieser Gitarre ist es uns gelungen, eine extrem flache Saitenlage einzustellen, wodurch besonders schnell (und trotzdem sauber!) gespielt werden kann. Wir legen dieses Modell wirklich den angehenden Solisten unter euch ans Herz.

Der Tremolohebel ist im Lieferumfang leider nicht enthalten.

Preis: 195,00€

Yamaha RGX 110

Rocktile Flying V-Kopie

Kopie des legendären Fliege-Vs.

Preis: 190€

In den Warenkorb